HERBSTLAGER 2013 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von E.M.H.   
Sonntag, 29. September 2013

Das Herbstlager 2013 stand unter dem Motto "Alles neu und doch mit Tradition" - wie jedes Jahr fuhren wir Ende September auf unser Herbstlager. Diesmal jedoch ganz "nah", denn wir nutzten unser Heim als Unterkunft und statt unseres "Eltern-Kind-Spiel" luden wir die Eltern heuer am Abend ein bei Lagerfeuer und Überstellung dabei zu sein.

Das Lager begann Samstag Nachmittag mit Fahnengruß und anschließendem Stufenprogramm. Am Abend kamen die Eltern wieder und es wurde gemeinsam gegessen. Anschließend versammelten wir uns ums Lagerfeuer und das abwechslungsreiche Programm bestehend aus Versprechen, Ehrung von Heinz Nußbaumer, Verleihung von diversen Abzeichen, Liedern, Rufen und schließlich dem Highlight der Überstellung der Kinder in die nächst höhere Stufe.

Die Wichtel und Wölflinge mussten im Zuge der Überstellung Ihren Waldgeist finden und sich von diesem zu ihren neuen Leitern geleiten lassen. Die Guides und Späher mussten nochmal mit verbundenen Augen ihre pfadfinderische Laufbahn durchlaufen. Den Abschluss des Lagerfeues gestalteten die CaEx und RaRo mit Wisch-Zapp-Boing und Rundgrunzern. Am Sonntag wurde gefrühstückt, gewählt und gespielt. Ein tolles Herbstlager ging schließlich heute Nachmittag mit einer Mega-Kuhflade und Abschiedsruf zu Ende...

Gruppenfoto

Herbstlager 2

Herbstlager 3

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 1. Oktober 2013 )