Die GuSp spielen Super-Mario PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Philipp Miedler   
Donnerstag, 2. Juli 2015

In mehreren unserer Heimstunden hatten wir RaRo die Möglichkeit, uns kreativ als Planer und Organisatoren eines Geländespiels zu betätigen. Gemeinsam mit Lu und Martin, die so wie wir RaRo zugleich aber auch GuSp-Leiter sind, entwarfen wir ein zweieinhalb stündiges "Abenteuer" für deren Altersstufe.
Das Spiel fing mit einer kurzen Einleitung an. Bald darauf mussten die GuSp jedoch hilflos mit ansehen, wie die Prinzessin Peach vom bösen Bowser entführt wurde. So blieb ihnen nichts anderes übrig, als selbst in die Rolle von Super-Mario zu schlüpfen, um wieder einmal die Prinzessin zu retten. Gemeinsam mussten sie sich durch mehrere Stationen in der Hinterbrühl kämpfen, bis sie schließlich gegen Bowser und seine üblen Schergen antreten konnten.

Ein Geländespiel, das nicht nur den GuSp, sondern auch uns älteren Pfadfindern Spaß machte!


-Max Schwaiger (RaRo)

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 11. August 2015 )